D-Jugend siegt im Topspiel 22:8 (9:5)
4. Dezember 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Ohne die erkrankten Helge, Jana und Tanja, dafür aber mit dem wieder gesunden Ben ging es ins Topspiel gegen den Soester TV. Beide Teams standen mit 12:0 Punkten an der Tabellenspitze, dieses Spiel sollte das Entscheidungsspiel werden. Vor dem Anpfiff nahm das Team sich daher vor, die konzentrierteste Leistung der Saison abliefern zu wollen. Und um es vorwegzunehmen: Das ist der Mannschaft am Sonntag mehr als gelungen.

Zu Beginn zeigten die Kinder gleich einmal, dass sie die Trainingseinheiten zum Thema „Tempospiel“ sehr gut verstanden haben. In den ersten drei Angriffen wurde mit schnellen kurzen Pässen nach vorne gespielt und Finn, Peter und Daniel konnten uns mit 3:0 in Führung bringen. Hinten in der Abwehr konnten sehr viele Bälle abgefangen werden und die Zuteilung war in den ersten 10 Minuten klar geregelt. So konnten wir uns bis zur 14. Minute auf 8:2 absetzen. In den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit wurde dann nicht mehr ganz so konsequent das eigene Spiel durchgebracht und hinten das ein oder andere mal gepennt, sodass Soest zur Halbzeit noch einmal auf  9:5 herankommen konnte.

Die zweite Halbzeit war dann das Beste, was wir unseren Zuschauern in der bisherigen Saison zeigen konnten: Vorne schöne Zuspiele an die freien Mitspieler, die fast immer ein Tor zur Folge hatten und hinten eine starke Abwehr mit Ben im Tor, der sogar von drei Siebenmeterwürfen nur bei einem zu überwinden war. So setzten wir uns über 15:8 in der 30. Minute immer weiter ab. In den letzten 10 Minuten kassierten wir nicht ein einziges Gegentor. Nun ist man alleiniger Tabellenführer in der Liga. Eine klasse Leistung von allen Spielerinnen und Spielern. Das Trainerteam ist mächtig stolz auf seine Truppe und freut sich auf die bereits am Sonntag beginnende Rückrunde. Dann geht es am nächsten Sonntag um 13.00 Uhr gegen den PSV Bork.

Es spielten: Micah (T), Ben (T), Peter, Stella, Jan, Anel, Finjas, Daniel, Leon, Angelina und Finn

dav

dav

oznor

D-Jugend: TVG Kaiserau – JSG HLZ Ahlen II 19:7 (10:4)
14. November 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Am Sonntag trafen wir auf die Zweitvertretung aus Ahlen. Die Mannschaft kannten wir bereits aus der diesjährigen Sommerrunde, in der wir bereits zwei sehr faire Spiele gegen diese noch sehr junge Mannschaft  bestritten hatten.

Das erste Tor war dem Gegner aus Ahlen vorbehalten. Danach aber legten unsere Kids los und brachten uns bis zur 6. Minute 4:1 in Front. Vor allem Peter, der dieses Mal auf der Mittelposition spielte, fand in dieser Phase immer wieder den Weg durch die Abwehr. Ahlen gelang es danach zwar, nochmal auf 5:3 heranzukommen, aber danach vernagelte Micah sein Tor und hielt nahezu alles, darunter auch zwei Siebenmeterwürfe. So konnten wir mit einem sehr zufriedenstellenden Halbzeitergebnis von 10:4 in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit erspielten wir uns einige Chancen, die wir jedoch nicht alle im Tor unterbringen konnten und hinten in der Abwehr war man jetzt das ein oder andere Mal etwas zu lässig, sodass die zweite Halbzeit bis zum 14:7 sehr ausgeglichen verlief. Danach legte die Mannschaft, angetrieben von Daniel und Peter, aber nochmal den Turbo ein und schraubte das Ergebnis am Ende auf 19:7 herauf. Schön war auch zu sehen, dass wir mit Peter, Daniel, Anel, Jan, Finjas, Timo und Jana viele verschiedene Torschützen bejubeln konnten.

Nun geht es im nächsten Heimspiel gegen den ebenfalls verlustpunkfreien Soester TV um die Tabellenführung. Auf dieses Spiel fiebern wir nun gemeinsam hin. Wir hoffen, dass viele dann den Weg in die Halle finden, um unsere Mannschaft anzufeuern.

Unsere wilden 13 am Sonntag waren: Micah (T), Peter, Stella, Jan, Anel, Finjas, Helge, Daniel Timo, Leon, Angelina, Tanja und Jana

Mannschaftsvorstellung Saison 2018/19 – Die D-Jugend des TVG Kaiserau
21. Oktober 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Mannschaftsvorstellung Saison 2018/19 – Die D-Jugend des TVG Kaiserau

Weiter geht es mit unserer Vorstellungsrunde im TVG Kaiserau. Heute präsentieren wir ein ganz starkes Team, unsere D-Jugend. Die Mannschaft besteht aus folgenden Spielern:

Hinten von links: Denise, Jan, Jana, Stella-Marie, Leon, Anel, Timo, Daniel, Jacky
Mitte: Finjas, Helge, Angelina, Finn, Peter, Tanja
Vorne liegend: Ben und Micah

Wir wünschen Euch weiterhin ganz viel Erfolg in der Saison!

PicsArt_10-19-01.23.44

Gem. D-Jugend: TVG Kaiserau – TuRa Bergkamen 13:6 (9:4)
4. Oktober 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Jugend, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Beim letzten Spiel vor der Herbstpause gegen TuRa Bergkamen durfte die D-Jugend endlich in der heimischen Handballhalle ran. Gegen TuRa Bergkamen setzten wir uns verdient mit 13:6 durch. Auch dieses Spiel hat wieder gezeigt, dass unsere Abwehr in den meisten Situationen sehr sicher steht. Jedoch nach vorne schlich sich dieses Mal doch der ein oder andere technische Fehler ein, der uns daran hinderte, schnelle Tore zu erzielen. Auch müssen wir vorne noch beweglicher werden und den Weg in die Lücken der gegnerischen Abwehr noch mehr suchen. Jedoch ist das Jammern auf hohem Niveau.

Denn was uns tierisch freut: am Sonntag waren 14 Kinder beim Spiel, die alle riesige Lust auf Handball haben. Jedes dieser Kinder bringt sich auf seine Weise wunderbar in das Team ein. Deshalb haben wir die Spielanteile am Sonntag auch gleichmäßig auf alle verteilt. Die Mannschaft geht nun mit 8:0 Punkten ungeschlagen in die Herbstpause. Eine klasse Leistung, auf der wir gerne weiter aufbauen möchten. Danke auch noch an die vielen Fans vom Sonntag. Eine so volle Halle haben wir auch nicht immer und wissen das sehr zu schätzen. So darf es nach den Ferien gerne weiter gehen.

Unsere 14 vom Sonntag waren: Micah, Ben, Peter, Jan, Anel, Finjas, Helge, Daniel, Timo, Leon, Angelina, Finn, Jana und Stella.

Gem. D-Jugend: Werler TV – TVG Kaiserau 8:17 (2:6)
26. September 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Am Sonntag ging es nach Werl zum Angstgegner aus der letzten Saison, gegen den wir aufgrund einiger Ausfälle nur mit 8 Spielern antreten mussten. Finn erklärte sich bereit, auf der für ihn ungewohnten Torhüterposition auszuhelfen. Vorweg: Er hat seine Sache sehr gut gemacht. Beispielsweise kassierte er von vier Siebenmeterwürfen lediglich einen.

Wie schon in den vergangenen Spielen stand die Abwehr in der ersten Halbzeit wieder sehr sicher. Vor allem Helge auf Halb ermöglichte seinem Gegenspieler kein Durchkommen. Werl konnte in der Anfangsphase nur zum 1:2 und 2:3 verkürzen. Vorne gelang es unseren Kids immer wieder, sich gut gegen die Abwehr durchzusetzen. Lediglich am Abschluss mangelte es das ein oder andere Mal. Das Trainerduo Jacky und Denise kündigte für das Training Eckenwurftraining an. Daran beteiligt soll ein gewisser Trainingshelfer namens „Horst“ sein. Einzelheiten dazu folgen beim Training 😉

Die zweite Halbzeit war Peters bisher beste Halbzeit der Saison. Immer wieder setzte er sich auf Rechtsaußen gut durch und versenkte den Ball im Tor des Werler TV. Insgesamt konnte er 11 Treffer erzielen. Hinten war man jetzt etwas nachlässiger und verlor die Einläufer das ein oder andere Mal aus den Augen. Der Sieg war aber zu keiner Zeit gefährdet.

Das nächste Spiel findet am Sonntag um 13.00 Uhr in der Eichendorffhalle gegen TuRa Bergkamen statt. Kommt vorbei und unterstützt unsere tolle Mannschaft von der Tribüne aus. Das lohnt sich!

In Werl dabei waren: Finn, Peter, Jan, Anel, Helge, Daniel, Timo und Angelina.

IMG-20180926-WA0014IMG-20180926-WA0013IMG-20180926-WA0012

Gem. D-Jugend: TVG Kaiserau – ASV Hamm-Westf. II 21:11 (13:6)
18. September 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Am Sonntag spielte die gemischte D-Jugend in der Südschulhalle gegen die Zweitvertretung des ASV Hamm. Aufgrund einer Sperrung zwischen Methler und Südkamen musste das Warmmachen etwas knapper als sonst ausfallen und vor dem Spiel war alles ein wenig hektischer als sonst. Das merkte man zu Beginn auch dem Spiel an. Bis zum 6:5 in der 11. Minute konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Vorne wurden zwar einige schöne Tore erzielt, hinten stand die Abwehr aber noch nicht sicher. Meistens waren wir vor allem auf den Halbpositionen den entscheidenden Schritt zu spät am Gegenspieler und das wird in der 1-5-Abwehr sofort bestraft. Im zweiten Abschnitt der ersten Hälfte klappte das dann viel besser. Viele Bälle wurden entweder schon in der Abwehr abgefangen und von da schnell nach vorne gespielt oder Micah hatte im Tor noch entscheidend die Hand am Ball. So bekamen wir bis zum Ende der ersten Halbzeit nur noch einen Gegentreffer. Wir gingen mit einer 13:6-Führung in die Halbzeit.

Im zweiten Abschnitt war es dann unser Angriff, dem etwas die Durchschlagskraft fehlte. Hier klappt das Kreuzen von Halb und Mitte und das Einlaufen der Außen doch noch nicht immer. Trotzdem gelang es dem ASV nicht, das Spiel nochmal spannend werden zu lassen. Vorne machte Anel wie schon in der Vorwoche ein sehr gutes Spiel am Kreis. Das wurde mit insgesamt 6 Toren belohnt. Aber auch alle anderen sorgten dafür, dass die TVG-Eltern und auch das Trainerduo die Halle mit einem Lächeln im Gesicht verließen.

Am Sonntag waren im Einsatz: Micah, Peter, Jan, Anel, Finjas, Helge, Daniel, Timo, Leon, Tanja, Finn und Jana.

 

Gem. D-Jugend: PSV Bork 1 – TVG Kaiserau. 2:21 (0:10)
11. September 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Mit einem großen Kader fuhren wir zum ersten Saisonspiel nach Selm-Bork. Ben, Peter, Jan,
Anel, Finjas, Stella, Daniel, Timo, Angelina, Tanja, Finn, Micah und Jana waren dabei.
Neu ist in diesem Jahr, dass nun auch unsere Jugendspiele mit dem elektronischen Spielbericht
geführt werden. Dies lief am ersten Spieltag reibungslos. Vielen Dank dafür auch an unseren
Gastgeber aus Bork, der das souverän im Griff hatte.

Das erste Saisontor war dem neuen Mannschaftskapitän Jan in der dritten Minute vergönnt, der
damit einen Lauf für den TVG einläutete. Unsere Mannschaft war dem Gegner aus Bork vor
allem körperlich doch um einiges überlegen und nutzte dies konsequent aus. So konnten sich in
der ersten Hälfte der ersten Halbzeit auch Peter, Finjas, Anel und Finn zu den Torschützen
gesellen und es stand 0:7 für uns. In der Auszeit nach 10 Minuten erlaubte uns unser großer
Kader, einmal komplett durchzuwechseln. Einzig Ben blieb im Tor. Für Stella war es ihr erstes
Handballspiel überhaupt, in dem sie gleich ihr erstes Tor erzielen konnte. Angelina traf von der
Mittelposition. Hinten war niemand schneller als Jana. Immer wenn Bork versuchen wollte, nach
Ballgewinn schnell nach vorne zu spielen, war Jana schon da. Und konnte Bork doch mal auf
das Tor werfen, war Ben hellwach. So ging es mit einem sensationellen Zwischenstand von
0:10 in die Halbzeit.

In Halbzeit 2 machte unsere Mannschaft dort weiter, wo sie aufgehört hatte. Das erste Tor für
Bork fiel erst durch einen Siebenmeter in der 12. Minute. Erwähnen möchten wir noch Anel und
Micah, die das erste mal am Kreis spielten und das super umgesetzt haben. Beide konnten von
ihrer neuen Position aus gleich im ersten Spiel treffen. Insgesamt konnten sich heute neun
verschiedene Torschützen in die Liste eintragen.

Fazit: Klasse Leistung von allen 13, die dabei waren!

Sommerrunde 2018 – Unsere D-Jugend stellt sich vor
11. Mai 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News
Dies sind aktuelle Mannschaftsbilder unserer D-Jugend.
Gespielt wird derzeit die Sommerrunde 2018 – und das äußerst erfolgreich. Weiter so!!
Trainiert wird immer Montags zwischen 16:30-18:00 Uhr und Freitags zwischen 16:45-18:00 Uhr in der Eichendorffhalle.
b-IMG_8057-k
Auf dem Mannschaftsfoto hinten: Jacky, Denise, Peter, Anel, Finn, Jan, Tanja, Daniel, Timo, Michael
In der Mitte: Leon, Helge, Finjas, Angelina, Jona
Unten liegend: Ben und Micah
Fehlt auf dem Foto: Jana
b-IMG_8059-k
Gem. D-Jugend Sommerrunde: TVG nach drei Spielen auf Platz 1
1. Mai 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, mD-Jugend, Top News

Derzeit spielt die gemischte D-Jugend die Sommerrunde des HK Hellweg. Gegner sind die Mannschaften aus Dolberg, Ennigerloh und die zweite Mannschaft aus dem HLZ Ahlen.

Nun sind drei der sechs Spiele bereits absolviert und wir sind mit dem bisherigen Abschneiden mehr als zufrieden. Denn: Bisher ist der TVG ungeschlagener Tabellenführer!

Das erste Spiel in Dolberg konnten wir mit 7:18 für uns entscheiden. Vor allem Finjas konnte in diesem Spiel zeigen, wie gut er den Laufweg auf Linksaußen schon drauf hat und so seinen Gegenspielern immer wieder entwischen und so zum Torerfolg kommen. Hinten stand die Verteidigung sicher, konnte einige Bälle abfangen und per Tempo-Gegenstoß im Tor des Gegners unterbringen. Jan erzielte einige schöne Treffer aus dem Rückraum und Jona erkämpfte auf seiner neuen Position am Kreis immer wieder Lücken.

Das zweite Spiel hatten wir eine Woche später in der Koppelteichhalle gegen Ennigerloh. Hier konnten wir das Spiel mit 35:3 für uns entscheiden. Die Abwehr und Ben im Tor standen bombensicher. Im Angriff wurden die Lücken in der Abwehr des Gegners gnadenlos genutzt, viele verschiedene Torschützen konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Daniel und Angelina machten auf Rückraum Mitte ein tolles Spiel. Timo und Finn konnten auf den Halbpositionen überzeugen und Peter wusste auf Rechtsaußen zu gefallen. Für ihr 30. Tor ließ Ange es sich nicht nehmen, ihrem Team einen auszugeben. Danke!

Spiel Nummer drei hatten wir dann gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen Gegner aus Ahlen. Aus einer sehr guten Abwehr heraus spielten wir aufmerksam nach vorne. Im Tor machte Micah ein sehr gutes Spiel. Sowohl oben als auch unten konnte er viele Bälle entschärfen. Helge nutzte die Lücken in der ahlener Abwehr konsequent. Leon machte wie in der Vorwoche ein tolles Spiel über Außen und wurde dafür erneut mit einem Torerfolg belohnt. So gingen wir mit 20:6 als Sieger vom Feld.

Fazit: Wir haben 15 tolle Kids, auf die wir mächtig stolz sind! Das Training in den letzten Wochen war manchmal hart, zahlt sich aber jetzt schon aus. Wir haben richtig Lust auf die drei Rückspiele der Sommerrunde, die am Freitag bereits losgeht. Um 17.00 Uhr spielen wir gegen Dolberg in der Eichendorffhalle.

Zum Team gehören: Micah, Ben, Peter, Jona, Jan, Anel, Finjas, Helge, Daniel, Timo, Leon, Angelina, Tanja, Finn, Jana und ihre Trainer Michael, Jacky und Denise

b-IMG_7928-k b-IMG_7933-k b-IMG_7934-k b-IMG_7941-k b-IMG_7942-k b-IMG_7944-k b-IMG_7946-k b-IMG_7948-k b-IMG_7960-k b-IMG_7958-k b-IMG_7956-k b-IMG_7950-k b-IMG_7949-k b-IMG_7975-k b-IMG_7985-k b-IMG_7992-k b-IMG_7997-k b-IMG_7999-k b-IMG_8010-k b-IMG_7964-k b-IMG_7967-k b-IMG_7970-k

D-Jugend erfolgreich beim PSV Bork 11:20 (7:5)
29. Januar 2018 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mD-Jugend, Top News

Man startete gar nicht gut gegen den Gastgeber aus Bork. In der ersten Halbzeit klappte recht wenig. Vorne Standhandball ohne Bewegung, hinten schwach verteidigt ohne zuzupacken.

So war es kein Wunder mit einem Rückstand von 7 zu 5 in die Pause gehen zu müssen.

In der zweiten Halbzeit lief es dann deutlich besser. Endlich wurde Bork in der Verteidigung energischer angegangen und auch im Angriff kam mehr Bewegung auf. Dazu profitierten wir davon, dass der Gegner seine Treffsicherheit verloren hatte.

So konnten wir den Rückstand aus der ersten Halbzeit zu einem 11:20 Sieg drehen.

Durch die Niederlage vom Mitkonkurrenten TV Werne, holte man sich mit diesem Sieg die Tabellenführung zurück.

Das nächste Spiel bestreitet man am 4. Februar in Werl.