Der TVG hat ein neues Team!
9. Juli 2019 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, Top News, wE

Die ganz neue und rein weibliche E-Jugend des TVG wird in dieser Saison mit unseren Spielerinnen Phoebe, Enna, Anne, Jolina, Alina, Sarah, Laura und Delia in der Kreisliga antreten.

Alle Mädchen, die gern im Team Freude an Spiel, Spaß und Bewegung haben und in den Jahren 2009 oder 2010 geboren wurden sind herzlich eingeladen unsere Mädels zu verstärken.

Nach der Sommerpause trainieren wir montags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Eichendorffhalle.

Für Fragen steht der Trainer Thomas Vogelsang gern unter der Nummer 0162/1998462 zur Verfügung!

IMG_20190702_111904

E-Jgd nach 8:17-Sieg in Werne 2017 weiter ungeschlagen
29. Januar 2017 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, Top News, wE

Nach dem 12:6-Heimsieg in der Vorwoche traf die E-Jgd am Sonntagmorgen zum zweiten Spiel des Jahres beim TV Werne an.

In der ersten Halbzeit sahen die zahlreich mitgereisten Fans ein sehr ausgeglichenes Spiel gegen den Tabellennachbarn (TVG 3., Werne 4.). In Angriff und Abwehr klappte die Abstimmung noch nicht ganz. Vor allem die flinken Außen des TV Werne liefen unseren Spielern einige Male im Rücken davon und konnten leichte Tore erzielen. Im Angriff fehlte der Zug zum Tor und einige Fehlpässe sorgten dafür, dass nicht alle Angriffe bis zum Torabschluss durchgespielt werden konnten. Mit 6:6 ging es in die Halbzeitpause.

Für die zweite Halbzeit schien sich die Mannschaft etwas vorgenommen zu haben. Gleich in der ersten Minute setzte sich der TVG mit konsequent nach vorne getragenen Angriffen auf 6:9 ab. Und auch in der Abwehr passte die Zuteilung nun viel besser, sodass viele Bälle abgefangen werden und per Tempogegenstoß verwandelt werden konnten. Und was jetzt noch bis zum kaiserauer Tor durchkam, hatte Ben fest im Griff. So verdiente sich die Mannschaft aufgrund der Steigerung den am Ende eindeutigen 8:17-Sieg. Alle Kids haben heute die Erwartungen des Trainerteams voll erfüllt. Trainer Ewald nach dem Spiel: „Heute gibt’s nichts zu meckern. Die Mannschaft hat klasse gespielt.“

2 Punkte brachten mit: Ben, Daniel, Finjas, Finn, Helge, Jan, Jona, Lenny, Micah, Peter, Thomas und Timo

 

IMG-20170129-WA0002

TVG-Jugend beim Vielseitigkeitswettbewerb des HK Hellweg
14. November 2016 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, Nachrichten wE, Top News, wE

Am Samstag nahm unsere E-Jugend beim erstmals im HK Hellweg ausgetragenen Vielseitigkeitswettbewerb teil. Dabei mussten unsere tapferen Sieben Helge, Ben, Daniel, Timo, Jona, Peter und Finn sechs verschiedene Koordinationsübungen wie z.B. Seilchen springen, Ball prellen mit dem Fuß, vier aufeinanderfolgende Standsprünge oder den Spinnengang auf einer Bank absolvieren. Für die erzielten Leistungen werden Punkte vergeben, die mit in die Meisterschaftswertung eingehen. In den nächsten Tagen wird unser Ergebnis im SIS einzusehen sein. Ein zweiter Vielseitigkeitstest wird im Februar stattfinden, bei dem die Mannschaft erneut sechs Übungen absolvieren wird.

Ein großes Lob an die Kids, die bei allen Übungen ihr Bestes gegeben haben und außerdem ein großes Dankeschön an die Eltern, die den Weg nach Ahlen mit angetreten haben und dort mit Obst, Gebäck und Getränken dafür gesorgt haben, dass die Mannschaft mit aller Kraft an den Start gehen konnte.

In der Liga geht es am 27.11. beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Altenbögge weiter. Dann heißt es wieder: Das Runde muss ins Eckige und geprellt wird nur mit der Hand 😉 .

img-20161113-wa0024 img-20161113-wa0025 img-20161113-wa0026 img-20161113-wa0027 img-20161113-wa0028

E-Jugend gewinnt Auswärtsspiel in Werl
27. September 2016 | Kategorie: Aktuelle Infos, mE-Jugend, Top News, wE

Am Sonntag stand für die E-Jugend die weiteste Fahrt der Saison zum Auswärtsspiel nach Werl an. Auch wenn wir uns schon um 8 Uhr an der Eichendorffhalle trafen, um pünktlich zum Spiel nach Werl zu kommen, hatten sich Daniel, Jona, Ben, Thomas, Helge, Micah und Finn fest vorgenommen, das Spiel nicht verschlafen zu wollen.

Zu Beginn des Spiels setzten wir dies auch sehr gut um. Der Ball wurde schnell nach vorne gespielt und so konnten Helge und Daniel die ersten Tore erzielen. Nach ca. 5 Minuten führte die Mannschaft mit 4:0. Dann kam in der Verteidigung etwas der Schlendrian hinein. Es wurde nicht genug nach hinten gelaufen und so den Gegenspielern zu viel Platz gelassen und auch nach vorne wurden zu viele Fehlpässe gespielt, sodass Werl eine 8:7-Führung mit in die Halbzeit nehmen konnte.

Nach einem kurzen Gespräch in der Halbzeit, wie Angriff und vor allem Abwehr in der zweiten Halbzeit verbessert werden können, gingen die Kinder hochmotiviert zurück auf das Feld. Obwohl alle durchspielen mussten, wurde um jeden Ball gekämpft. In der Abwehr klappte die Zuordnung nun viel besser und es konnten viele Bälle abgefangen werden. Auch Ben im Tor konnte nun viele Bälle entschärfen, darunter z.B. ein gehaltener Penalty. So musste die Mannschaft in der zweiten Hälfte nur einen Gegentreffer hinnehmen. Vorne wurde zudem die neu einstudierte Freiwurfvariante mehrfach mit einem Treffer abgeschlossen. Aufgrund der sehr viel besseren zweiten Hälfte konnte die Mannschaft das Spiel mit 13:9 verdient für sich entscheiden.

Für Micah war es nach nur wenigen Trainingseinheiten das erste Handballspiel seines Lebens, bei dem er von Anfang an ein wichtiger Teil der Mannschaft war.

Zu guter Letzt noch ein Dank an alle Familien, die trotz der frühen Zeit am Sonntag mit nach Werl gekommen sind und unsere Mannschaft dort super unterstützt haben. Ihr seid klasse!

Fotos vom Sieg gegen Overberge:

Erstes Spiel als wD2-Jugend in der Pokalrunde 14/15
4. Mai 2014 | Kategorie: Nachrichten wE, Top News

Pokalrunde wD-Jugend (wD2)

Heute startete also das neue Unternehmen D-Jugend mit dem ersten Spiel bei der D2 des TV Werne. Mit voller Bank und gut gelaunt waren wir in Werne angekommen. Alle Spielerinnen bekamen auch ihre Einsatzzeiten und zeigten, dass sie sich hier gut verkaufen wollten. Nach einer tollen Aufholjagd in der ersten Halbzeit (6 Tore Rückstand), gingen wir mit nur einem Tor Rückstand in die Kabinen (9:8). Leider haben wir dann etwas Pech gehabt und wir trafen das Tor nur noch an der schwarz-weißen Umrandung (6 Mal ) , so dass Werne sich absetzen konnte. Trotz einer guten kämpferischen Leistung, hat es dann nicht mehr geklappt und wir verloren mit 19:13.

Die gute Laune haben wir aber trotzdem behalten, denn es hat mal wieder Spaß gemacht mit Euch 

Es spielten: Adri, Sophie, Leo und Leonie, Paula, Franzi, Merle, Auesta, Leyla, Fotini, Patti und Isabel

wE-Jugend wird gleich im ersten Jahr Vize-Meister!
16. März 2014 | Kategorie: Aktuelle Infos, Jugend, Nachrichten wE, Top News

Kaiserau Scorpions – Die wE-Jugend Saison 13/14

Vize-Meister!!

So, das war sie, unsere erste gemeinsame Saison!

Wer hätte vor gut einem Jahr gedacht, dass wir im weiblichen Jugendbereich des TVG noch mal mit Minis und einer wE-Jugend starten können und dann auch noch so erfolgreich!

Wie aus dem Nichts entstand eine tolle Truppe von Mädels, die eines verbindet: der Spaß am Handball in einer tollen Gemeinschaft!

Nachdem wir mit zunächst  9 Mädels in das Abenteuer Pokalrunde gestartet waren, hatte nach 5 Spielen ohne Sieg keiner damit gerechnet, dass sich unsere Mädels so schnell weiter entwickeln würden und eine so tolle Kreisklassensaison spielen würden!! Schließlich waren wir fast alle absolute Handballanfänger 🙂 (einschließlich Trainer)

Am Ende dieser Saison steht ein gesicherter 2. Platz hinter dem Favoriten des HLZ Ahlen, denen unsere Mädchen in Ahlen die einzige Saisonniederlage zufügen konnten. Auch das „Spitzenspiel“ um die Meisterschaft gegen Ahlen war von großer Spannung und klasse Jugendhandball geprägt. Leider konnten sich die Ahlener Mädels knapp mit 2 Toren durchsetzen und sicherten sich somit die Meisterschaft. Für unsere Mädels blieb daher der tolle 2. Platz in der Kreisklasse bestehen. – Klasse gemacht!!

Aber nicht nur die Entwicklung der einzelnen Spieler, auch die Entwicklung der Mannschaft – wir sind aktuell 13 wE-Jugendspielerinnen der Jahrgänge 2005 – 2003  und 4 Spielerinnen Jahrgang 2002, die bereits bei uns mittrainieren und sich für das neue Abenteuer vorbereiten:  wD-Jugend!!

Am heutigen Tag kam es im letzten Spiel der Saison zum Klassiker des Handballs im Kreis Hellweg:

HC TuRa Bergkamen gegen die Kaiserau Scorpions.

TuRa war der erwartet starke Gegner und es war wie immer ein spannendes Spiel, wobei wir  – ehrlich gesagt- durchaus schon bessere Tage gesehen haben! Mit 16:13 (7:6) konnten die Mädels aus TuRa dieses Spiel für sich entscheiden.  Glückwunsch!

Wie bei allen schönen Dingen im Leben, gibt es auch negative Dinge Ereignisse, die wir aber so akzeptieren müssen!

Nach der Saison ist vor der Saison, deshalb werden wir ab Dienstag mit der Vorbereitung der Mannschaften auf die neue Saison beginnen. Eine Saison in der sich einiges ändern wird:

–         Die Tore sind größer und die Mädels auch.

–         Manndeckung ja, aber es gibt auch noch  andere Deckungssysteme!

….. den Rest werdet ihr auch noch alles lernen!

Ich bedanke mich bei unseren fleißigen Eltern für die tolle Unterstützung und natürlich ausdrücklich bei Jutta Köhler  für die tolle Trainerarbeit, die sie geleistet hat. Hier wurde der Grundstein für Euren Erfolg gelegt!!

Und natürlich bei Euch: Ihr seit Klasse 🙂

„Was sind wir SCORPIONS!“

Danke an:

Paula, Isabel, Patti, Merle, Auesta, Franzi, Leo, Aylin, Leyla, Adriana, Anna, Denise und Mia

wE

Oder wie es auch heißen kann:  Vize-Südwestfalenteilbezirksmeister 😉