Startseite » Aktuelle Infos » mE-Jugend: Gelungener Saisonstart mit 3:3 Punkten
mE-Jugend: Gelungener Saisonstart mit 3:3 Punkten
9. Oktober 2019 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mE-Jugend, Top News

Nachdem wir letzte Woche dem Soester TV klar mit 29:11 unterlegen waren und sehen konnten, dass die beiden Hammer Mannschaften sowie der Soester TV doch noch in einer anderen „Liga“ spielen, waren wir diesen Sonntag bei unserem ersten Heimspiel der Saison in der Lage, den RSV Altenbögge-Bönen deutlich mit 19:5 zu schlagen. Das Spiel gegen Altenbögge war ein schöner Beweis dafür, wie eine Mannschaft als Einheit funktionieren kann. Es war toll zu sehen, dass bei uns JEDER wichtig ist und jeder mit jedem Handball spielen möchte. Es wird immer der besser platzierte Spieler gesucht und nicht die „one man Show“. Das hat man daran gesehen, dass im Spiel jeder unserer Spieler mindestens einmal auf das gegnerische Tor geworfen hat. Dabei erzielten Lilly, Hannah, Philipp und Enno ihr erstes Tor. Ganz stark war auch Lasse in der zweiten Halbzeit im Kasten. Da in den ersten beiden Spielen auch schon Julia und Till getroffen hatten, kommen wir mit unseren Torschützen vom Dienst Dominik, Lucas und Lasse schon auf  9 verschiedene Torschützen nach drei Spielen.

Ein Lob kam vom Trainer von Altenbögge: „Unglaublich, wie viel eure Spieler laufen können“.

Wir freuen uns schon auf den Rest der Saison, wo es weiter Höhen und Tiefen geben wird. Aber das macht den Sport doch aus.