Startseite » Aktuelle Infos » Kurz vor Saisonende noch zwei tolle Spiele der E-Jugend
Kurz vor Saisonende noch zwei tolle Spiele der E-Jugend
9. März 2020 | Kategorie: Aktuelle Infos, Mannschaften, mE-Jugend, Top News

Am Freitag traten wir im Nachholspiel in der Eichendorff-Halle gegen den RSV Altenbögge-Bönen an und gewannen in einem guten Spiel mit 14:4 Toren. Wir waren von der ersten Minute an die bessere Mannschaft und konnten uns stetig absetzen. Rebekka und Jolina waren zum ersten Mal dabei und machten ihre Sachen richtig gut. Sie fügten sich reibungslos in eine gute Mannschaftsleistung ein. Philipp und Lasse spielten jeweils eine Halbzeit im Tor und hielten jeweils 10 Bälle. Till war in dem Spiel mit 5 Toren bester Torschütze. Aber was in diesem Spiel besonders herausragte, war die spielerische Überlegenheit unserer Mannschaft. Doppelpässe, uneigennützige Torvorlagen und gemeinschaftliches Verteidigen waren bei allen sehr ausgeprägt. Die Entwicklung dieser tollen Mannschaft schreitet voran.

Sonntag spielten wir dann in der Eichendorff-Halle gegen den ASV Hamm und verloren nur knapp mit 16:22 Toren. Die Entwicklung aus dem Spiel von Freitag setzte sich fort. Das Spiel gegen die Hammer gestaltete sich überraschend ausgeglichen und wir konnten das komplette Spiel mit dem ASV Hamm mithalten. Die Hammer konnten sich nie entscheidend absetzen, wir standen defensiv (auf dieser Position waren Hannah und Lasse) stark und ließen wenig Würfe zu. Philipp hielt wie gewohnt stark. Offensiv waren wir oft mit unserem „Vollgashandball“ erfolgreich. Dominik und Lucas nutzen ihre Chancen konsequent und Luis erzielte zwei schöne Tore.

Die Moral, das Tempo und die Spielintelligenz unserer Mannschaft sind immer wieder beeindruckend. Super, dass wir in einer solchen Form jeder Mannschaft ein paar Fragezeichen ins Gesicht zaubern können.

Nächstes Wochenende endet die Saison dann mit einem Spiel in Bork.

Wir gratulieren dem ASV Hamm zur hoch verdienten Meisterschaft in der Kreisliga.

34dc3b30-11ba-4cb5-990a-4df4335b249e 833dbf4c-40da-420b-8823-a91eca2a85a0 6fa831d3-a2a3-4114-a6c9-0e4db9af6b55 26e92283-a767-4d50-be31-1205b00ce5da 0bb8b433-4586-402c-8509-b445274db871