Startseite » Aktuelle Infos » Herren unterliegen in letzter Minute: TVG - Unna Massen 23:25 (14:14)
Herren unterliegen in letzter Minute: TVG – Unna Massen 23:25 (14:14)
8. Oktober 2019 | Kategorie: Aktuelle Infos, Herren, Mannschaften, Top News

Die Kaiserauer Herren hatten sich vor dem Spiel vorgenommen, eine passende Antwort auf die erste Saison-Niederlage in der Woche zuvor zu geben. Doch da wusste man noch nicht, dass man einen kollektiv schlechten Tag erwischt hatte.

Bei voller Bank und vielen Zuschauern in der Eichendorffhalle, klappte das Zusammenspiel nicht sonderlich gut. Zu langsam in der rückwärts Bewegung fuhr Massen zu viele schnelle Tore per Gegenstöße ein. John Weil bekam man nicht in den Griff, die Abwehr war zu löchrig.

Nach der roten Karte gegen Steeg ging Massen in Führung dennoch blieb es knapp. Man gelang im Spielverlauf des öfteren in Unterzahl, was bemerkenswerterweise immer zu 1-2 Toren  Vorsprung führte – die man aber nach Vervollständigung wieder abgab.

Der TVG bekam kurz vor Schluss einen 7m zugesprochen, der erfolgreich im Tor landete – Ausgleich 24 beide! Doch pfiff der Schiri ab – Fuss bewegt. So hatte Massen noch einen Angriff, den sie zum 2 Tore Endstand umwandelten.

Ein Freiwurf nach dem Schlusspfiff landete unnötigerweise im Gesicht eines Massener Spielers. Rote Karte für Torwart Borowski.

Torfolge 0:3, 8:7, 14:14 Halbzeitstand, 15:18, 20:18, 22:21, 23:25 Endstand

Mannschaft: S. Borowski, Mattusch 3, Jacobs 2, Vollkommer, Volkmann, Steeg 7, Cirkel 6, Witt, Meier 1, Wedell 2, Hilsmann 1, Jonas 1, Bank: Schlücker

Danke ans Zeinehmer-Team Lisa und Udo!

Das nächste Spiel ist erst nach dem Herbstferien am 27. Oktober.
cof oznorCO oznorCO oznorHB oznorHB oznorHB oznorHB IMG_20191007_174849